Home
Gewiss ist es fast noch wichtiger, wie der Mensch sein Schicksal nimmt, als wie sein Schicksal ist.
Alexander von Humboldt

Willkommen

Ich begrüße Sie herzlich auf diesen Seiten und wünsche Ihnen, dass Sie einen
guten Weg für sich finden.
Christine Poensgen

Was können Sie selber tun, um wieder gesund zu werden oder gesund zu bleiben?

Das Bochumer Gesundheitstraining begleitet Menschen während oder nach belastenden Behandlungen, z.B. einer Krebserkrankung. Es unterstützt die Autonomie und den Willen, gesund zu werden. Wichtige Lebensthemen werden vertieft.
Eigene Stärken entdecken
viele Fähigkeiten schlummern in Ihnen, die die Selbstheilungskräfte aktivieren können. Sie bestärken Gefühle von Hoffnung, Zuversicht, Freude und Vertrauen.
Entspannungs-Übungen
verhelfen dem Körper und dem Geist zur Ruhe und beeinflussen den Heilungsprozess und die Gesundheit positiv.
Visualisierung
mit Hilfe innerer und äußerer Vorstellungsbilder unterstützen Sie die körperliche und seelische Heilung.

Bochumer Gesundheitstraining

Der Kurs nach dem Bochumer Gesundheitstraining ist ein ganzheitliches Trainingsprogramm zur Stärkung der Selbstheilungskräfte. Körper, Geist und Seele sind eine Einheit – alles hat seinen Raum im Gesundheitstraining. Es wirkt sich unmittelbar auf die gesamte Lebenssituation aus und trägt zur Steigerung der Lebensqualität bei. Hektik und Stress bestimmen unseren Alltag mehr, als unser Körper ertragen und unser Geist ausgleichen kann.
Weitere Informationen zum BGT
Christine Poensgen
Seminarleiterin
Qualifikationen:
  • Sozialpädagogin
  • Berufsschullehrerin
  • Kunsttherapeutin
    (IKKK, Institut für Kunsttherapie und Kunstanalyse Köln)
  • Ehrenamtliche Tätigkeit in der Frauenselbsthilfe nach Krebs

Das Bochumer Gesundheitstraining
  • Ganzheitliches Trainings- programm
  • Stärkung der Selbstheilungs-kräfte
  • Visualisierungsübungen
  • Verbesserung der Lebens-qualität
Weitere Informations zum BGT